Um die eigene Marke innerhalb des Mutterkonzerns Agravis zu stärken, reichte es für TerraVis nicht, ein eigenes Logo zu verwenden. In einem Markenworkshop erarbeitete sich das Unternehmen konkrete Unternehmenswerte und die Vision, sich durch sein Erscheinungsbild klar zu positionieren. Die Markenwerte wurden für alle Mitarbeiter in einem Markenhandbuch festgehalten. Parallel zur Entwicklung erster Gestaltungselemente und Corporate Design Vorgaben entstanden bei einem Fotoshooting Bilder rund um das Thema Biogas, Silage und Fermenter. Zusammen ergeben die sehr eigenständig wirkenden Bilder und die Gestaltungselemente ein Corporate Design, welches in verschiedenen Medien Anwendung findet und im Corporate Design Manual festgeschrieben ist.

Die Aufgabe: