Obwohl Rindfleisch nur einen Anteil von ca. 13 % am gesamten Schlachtaufkommen hat, ist es ein wichtiges Handelsgut – auch weil die Erzeugerpreise für Rindfleisch im Vergleich zum Schwein recht hoch sind. In unserer Infografik erfährst Du, wie unsere Rinder auf den vorwiegend in Niedersachsen und Bayern angesiedelten Betrieben gehalten werden.