Das Medienangebot in der Landwirtschaft und Gartenbau ist breit gefächert und reicht von generalistischen bis hin zu hoch spezialisierten Fachmedien. Mit welchen Titeln und über welche Kanäle können Sie Landwirte und Gartenbauern in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Polen, Ungarn oder anderswo in Europa erreichen? Zusammen mit unserem niederländischen Partner AgriCommunicatie verfügt Plantamedium über eine Mediadatenbank mit europäischen Medien von mehr als 300 landwirtschaftlichen und gärtnerischen Medien in mehr als 27 Ländern. Für eine maßgeschneiderte Mediaplanung – damit Sie die Landwirtschaft und ihre Handelspartner optimal und effektiv erreichen können.

Differenzierung der Zielgruppen

DER Landwirt existiert nicht. Jede landwirtschaftliche Zielgruppe hat ihre eigenen Special-Interest-Medien, oft sowohl online als auch offline. Um einen optimalen Medienmix zu erzielen, ist nicht nur ein fundiertes Wissen über die Medienlandschaft erforderlich, sondern auch ein Einblick in die Kundenbeziehungen und die Käuferpersönlichkeiten Ihrer Zielgruppe. Ein Medienplan für Ackerbauern unterscheidet sich deutlich von dem der Rinder-, Schweine-, Geflügelbauern, Gewächshausgärtner, Outdoor-Gemüsebauern, Winzer oder Obstbauern. Welche Medien Sie letztendlich wählen, hängt von Ihrem Kampagnenziel, Ihrer Zielgruppe und Ihrem Budget ab.

Werbung oder PR

Eine Produkteinführung, die Stärkung der Markenbekanntheit, ein Thema oder eine Aktionskampagne erfordern eine klare Strategie und Planung des Medieneinsatzes. In unserer europäischen Agrimedia-Datenbank können wir für Sie eine Vielzahl von Auswahlverfahren durchführen. Sie möchten national oder international werben oder sich über andere Möglichkeiten, wie z.B. Pressemitteilungen, informieren? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um Ihren Mediamix zu optimieren und die Effektivität Ihres Marketingbudgets zu erhöhen.