Agrarunternehmertage Münster 2019

Wir waren dabei

Zum zwölften Mal öffneten sich vom 04. bis 08. Februar die Türen der Agrarunternehmertage auf dem Messegelände in Münster. Für Agrarunternehmer und Landwirte aus der Region ist die Messe ein besonderes Highlight. Aus diesem Grund durfte der Veranstalter, die E.G.E GmbH, insgesamt 32.000 Besucher zählen. Dem interessierten Fachpublikum boten 370 Aussteller auf 20.000 Quadratmetern die Gelegenheit, sich umfassend mit diversen Produkten und Dienstleistungen auseinanderzusetzen und Kontakte zu knüpfen. Zusätzlich zu den unterschiedlichsten Ständen sorgten Referenten mit Vorträgen zu diversen rechtlichen, technischen, politischen und betriebswirtschaftlichen Themen im Agrarbereich für neuen Input. Für die jüngeren Jahrgänge setzten Unternehmen im weißen Saal auf die direkte Ansprache, um Schüler und Studenten über die Berufe der grünen Branche zu informieren.

Ohne Eis kein Preis

Auch wir durften bei der Messe vor unserer Haustür nicht fehlen. Deshalb tauschten wir an zwei Nachmittagen unsere Büros gegen die gut gefüllten Messehallen an Münsters Hafen ein. Viele angenehme Gespräche sowie das ein oder andere Eis sorgten bei uns für noch mehr Spaß an der Arbeit. Nach unzähligen gelaufenen Kilometern können wir ein positives Fazit ziehen. Durch die Ausrichtung am Puls der Zeit unterstrich die Veranstaltung ihren Anspruch als Leitmesse für Nordwestdeutschland. 

 

Wir freuen uns auf die nächste Auflage der Agrarunternehmertage im Februar 2021!

Ähnliche Beiträge:

Infografik Windenergie

Infografik Weizen

Antworten

Mit Eingabe und Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung dieser Daten gem. unserer Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.