Spitzt die Löffel: on tour auf der INTERZOO 2018

Durch regelmäßige Besuche auf Fachmessen haben unsere Projektmanager immer ein Ohr am Markt und verfolgen somit die neuesten Trends in der Branche – wenn auch nicht so eindrucksvoll wie manch pelziger Vertreter.

Zwischen den ca. 2.000 Ausstellern aus aller Welt tummelten sich im Rahmen der INTERZOO in Nürnberg die rund 39.000 Besucher. Besonders im Fokus waren dieses Jahr die gesunde und tiergerechte Ernährung durch nachhaltig produzierte Futter sowie die Digitalisierung des Alltags von Frauchen und Herrchen mittels Apps und innovativer Technik. Dieses Spektakel konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und schickten unseren Micha aus der Tier-Unit ins Feld. Nach vielen intensiven Gesprächen und dem Bestaunen des breit gefächerten und eindrucksvollen Angebots für Hunde, Katzen, Vögel, Reptilien und andere Heimtiere auf mehr als 120.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche qualmen zwar die Sohlen – aber mit Erfolg: Neben Meetings mit Bestandskunden konnten wir eine Vielzahl an neuen Kontakten knüpfen und sind gespannt auf die kommenden, vielfältigen Projekte in dieser boomenden und innovativen Branche!

Antworten

Mit Eingabe und Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung dieser Daten gem. unserer Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.